Zusammenarbeit und Vernetzung

Die Stiftung fördert zudem die Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen Forschern, Kliniken und anderen Institutionen. Durch die Organisation von Kongressen, Workshops und Symposien schafft die Bruno Bloch Stiftung Plattformen für den Austausch von Wissen und Erfahrungen. Diese Vernetzung ist essentiell, um Synergien zu schaffen und die Fortschritte in der dermatologischen und allergologischen Forschung zu beschleunigen.

 Ankündigung Anlässe: Save the date 

 

Anlass für Donatoren im Restaurant Uniturm Zürich: 
Mittwoch, 2. Oktober 2024, 18.00 Uhr 

Mit spannenden Referaten zum Stand der Projekte der Bruno Bloch Stiftung + Apéro
 

 

brunoblochstiftung

Gala-Konzert für Gönner/Donatoren mit Sol Gabetta in der Tonhalle Zürich:
Dienstag, 4. Februar 2025, 19.30 Uhr

Sol Gabetta, Violoncello Kristian Bezuidenhout, Hammerflu?gel Robert Schumann, Fantasiestücke op. 73 Johannes Brahms, Cellosonate Nr. 2 F-Dur op. 99 Felix Mendelssohn, Cellosonate Nr. 2 D-Dur op. 58
 

brunoblochstiftung